FANDOM


Vorlage:WaffeDer Bumerang ist die schwächste der neun Bumerangwaffen in Secret of Mana. Die Koboldin trägt ihn bereits bei sich, wenn sie sich nach dem Kampf gegen den Tropicallo dem Team anschließt.

FundortBearbeiten

Im Zwergendorf kommt es zum Kampf gegen den Tropicallo. Haben der Junge und das Mädchen dieses Monster bezwungen, beschließt die Koboldin sich den beiden anzuschließen und vervollständigt somit das Heldentrio. Zu diesem Zeitpunkt ist sie mit dem Bumerang ausgerüstet. Über den Waffenring können anschließend auch die beiden anderen Charaktere auf die neue Waffe zugreifen.

Im KampfBearbeiten

Bumerang
Der Bumerang ist eine Distanzwaffe mit ausgezeichneter Reichweite. Er sollte eher aus dem Hintergrund zur Unterstützung der Nahkämpfer eingesetzt werden, da er selbst für den Nahkampf ungeeignet ist. Dies liegt vor allem an der langsamen Angriffsfrequenz und dem niedrigen Angriffswert.

WeiterentwicklungBearbeiten

WaffenlevelBearbeiten

Das Maximum des Waffenlevels liegt beim Bumerang bei 1:0. Hat ein Charakter mit dem Bumerang Level 1 erreicht, so lässt sich dieser einmal aufladen und ein etwas stärkerer Angriff ausführen, vor dem die Spielfigur mit dem Bumerang mehr Schwung holt als gewöhnlich.

UpgradeBearbeiten

Berti, der Schmied, wandelt den Bumerang für 200 Goldmünzen und einen Bumerang-Orb in den Echsenteller um, eine Bumerangwaffe der Stufe 2. Den ersten passenden Waffen-Orb im Spiel erhält man nach dem Sieg über den Schmusekater in Turas Schloss.

Vorlage:SoMBumerangwaffen