FANDOM


Die Mana-Festung ist der letzte und zugleich der schwerste Dungeon in Secret of Mana. Sie wird von den stärkesten Gegner bewacht. Hier finden der Junge, das Mädchen und die Koboldin die letzten Waffen-Orben um die ultimative Ausrüstung zu erhalten.

SchätzeBearbeiten

Auf der Mana-Festung gibt es keine Schätze.

MonsterBearbeiten

GegnerBearbeiten

BossgegnerBearbeiten

Siehe Hauptartikel: Qualenfürst

Qualenfürst
Der mächtigste aller Vapire, denen die drei je begegnet sind,lässt sich von dem Mädchen und ihrem Laserinferno bezwingen.


Siehe Hauptartikel: Morderpudding

Moderpudding
Die Mutter aller Schleimmonster ist ein Wesen des Lichts. Die Koboldin antwort mit zahlreichen Hadesgranaten - erfolgreich!


Siehe Hauptartikel: Tantalus

Pic 1147376795 15
Nach einer langen Suche stehen sie dem Oberboss gegenüber die Laserinferno-Attacken des Mädchens bescheren aber auch diesem gefährlichen Gegner ein vorzeitiges Ende.





Siehe Hauptartikel: Mana Drache

Mana Drache
Konventionelle Waffen und Zauber können dem Mana Drachen nichts anhaben. Nur das Schwert, welches die Kraft des Manas besitzt, kann ihm wirklich einen Schaden zufügen. Während die beiden Mädchen ihr Mana Yin und Yang anwenden, um sich und ihre Begleiter zu schützen, versetzt der Junge ein ums andere Mal dem Drachen Hiebe mit seinem Mana-Schwert.





DungeonkarteBearbeiten

Mana-Festung Außenbereich 2

Vorlage:SoMDungeons